Nichtival geht am Samstag weiter

Konzerte am Freitag finden wegen enormer Niederschläge nicht statt

Das Nichtival auf der Bürgerwiese ist am Mittwoch mit vielen begeisterten Zuschauerinnen und Zuschauern gestartet. Am Freitag, 10. September, müssen wir das Open-Air-Festival aber leider einen Tag aussetzen.

„Es soll enorme Niederschläge geben. Schweren Herzens mussten wir uns deshalb entscheiden, den Festival-Tag am 10. September abzusagen“, erklärt Annika Raue vom Sojus-7-Team. „Wir haben uns eingehend vom Deutschen Wetterdienst beraten lassen und sehen einfach in einer Absage die einzige gangbare Möglichkeit für alle Beteiligten.“ Am Freitag sollten Ducks on Drugs, Aleks Grey, Cats & Breakkies, Silentbass und Amour Vache auf der Bühne stehen. Die geplanten Konzerte sollen an einem anderen Zeitpunkt nachgeholt werden. „Es tut uns wirklich sehr sehr leid, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Aber wir bleiben weiter am Ball, um Euch auch in Zukunft tolle Veranstaltungen bieten zu können“, verspricht Raue.

Tickets für den 10. September können alternativ am Samstag oder Sonntag genutzt oder per E-Mail an [E-Mail]araue@monheim.de umgetauscht werden. Wer sich entscheidet, Samstag oder Sonntag zu kommen, bekommt von uns ein Festival-T-Shirt geschenkt. 

Am Samstag spielen ab 18 Uhr die Stoner- und Metal-Bands Destinova, Japanische Kampfhörspiele, Pripjat, Powder for Pigeons und Colour Haze. Am Weltmusik-Sonntag stehen ab 16 Uhr Rules Of This Game, Begüm Akman aus der türkischen Partnerstadt Ataşehir, Sista Argie und die Jack Sparrow Band auf der Bühne. Zum krönenden Abschluss kommt das Dubioza Kolektiv direkt aus Bosnien-Herzegowina auf die Baumberger Bürgerwiese. Die avantgardistische Band verbindet seit 20 Jahren Stilelemente wie Hip-Hop, Dub, Ska, Punk mit Balkan-Musik und gilt als die bekannteste Band Bosniens.

[intern]Das komplette Programm gibt es hier.

Nachrichten-Archiv

Nach oben