Slam along Ding Dong

Der Sojus 7 Poetry Slam – live im Café und auf Radio Rakete

Slam along Ding Dong ist der Poetry Slam im Sojus 7 in Kooperation mit dem [extern]Musenkollektiv. Es ist ein klassischer Poetry Slam, in dem sich vier Poetinnen und Poeten präsentieren. Gelesen werden nur selbst geschriebene Texte. Es gibt ein Mikrofon und das war's. Das Publikum stimmt über die Beiträge ab. Am Ende der Show steht eine Gewinnerin oder ein Gewinner, die oder dir die wunderbare Slam along Ding Dong Trophäe mit nach Hause nimmt, wenn sie oder er sie transportieren kann. 

Die ganze Show senden wir live in unserem [extern]hauseigenen Internet-Radiosender Radio Rakete.

Wenn Ihr mitmachen möchtet, schickt einfach eine Mail an [E-Mail]sojus7@monheim.de oder meldet euch am Abend vor der Veranstaltung, wenn noch ein Platz frei ist, seid ihr dabei. Willkommen sind alle Menschen jeden Alters und mit Erfahrunglevel von null bis unendlich viel.

Den Reiz der Veranstaltung macht die Mischung der Teilnehmenden aus – von lokalen und regoionalen Künstlerinnen und Künstlern bis hin zu überregional und sogar bundesweit bekannten Poetry Slamerinnen und Slamern. Obwohl es ein Kontest ist, ist Geist der Veranstaltung geprägt durch ein Gefühl des Miteinander, egal wie viel Erfahrung die oder der Einzelne mitbringt.

Präsentiert wird die Reihe von Marie Gdaniec und Alina Schmolke, beide ausgewiesene Kennerinen der Szene und selbst Poetry Slamerinnen und mitbegründerinnen des Musenkollektivs.

Die Termine 2024:

Mittwoch, 10. Juli
Mittwoch, 11. September
Mittwoch, 13. November

Ort: Sojus 7, Café

Beginn 19.30 Uhr
Eintritt:
VVK: 5 Euro / 4 Euro erm.*
AK: 7 Euro / 5 Euro erm.*

*Inhaber:innen einer Ehrenamtskarte NRW, Schüler:innen, Auszubildende, Studierende, Freiwilligendienstleistende, Arbeitslose, sowie Schwerbehinderte können Eintrittskarten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises zu einem vergünstigten Preis erhalten. Der Nachweis muss am Tag der Veranstaltung mitgeführt und beim Einlass vorgezeigt werden.

Nach oben