Rhein-Rock präsentiert

Konzert mit Backseat Alley, Clean Slate und Normacho

Sojus 7, Halle
Kapellenstraße 36 – 40
40789 Monheim am Rhein

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20 Uhr
VVK: 5 Euro / AK: 10 Euro

Tickets gibt es [extern]hier.

Der Rhein-Rock ist wieder zu Gast! Die Konzertreihe “Rhein-Rock Präsentiert” stellt Bands aus dem Umfeld des Vereins vor.

An diesem Abend präsentieren wir euch Backseat Alley mit neuen, alten und fantastischen Songs zum Feiern. Die Jungs haben nach dem Debütalbum „The Kings of Barrock“ neues Material am Start, welches endlich live auf die Bühne will! Dabei unter Garantie auch die bereits veröffentlichten Singles „No Surrender“, „Bad Timing“ und „Big Fat Boots“. Lasst euch mitreißen von knackigen Riffs, eingängigen Refrains und neuem Sound.

Party-Punk-Rock gefällig? Dann haben wir für euch Clean Slate mit dabei. Auf dem Stadtfest haben sie schon ordentlich Stimmung gemacht und werden im Sojus 7 noch einen drauflegen.

Oder doch lieber fetter Rocksound? Normacho, fünf normale Typen aus Düsseldorf die seit Anfang 2020 zusammenspielen und einen ordentlichen Alternative Rock präsentieren, wollen ebenfalls die Hütte abreißen. Harter Sound und weiche Klänge geben sich hier die Klinke in die Hand.

 

JiM präsentiert: new the hot

Aktuelle Interpretationen der Musik von Louis Armstrong

Ort: Sojus 7, Halle

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20 Uhr
VVK / AK: 15 Euro
[extern]Hier geht's zu den Tickets und im Kundencenter Monheimer Tor, Ingeborg-Friebe-Platz 11.

In Kooperation mit [extern]Jazz in Monheim e.V.

„the new hot” ist eine in 2022 formierte Jazzband – spezialisiert auf aktuelle Interpretationen der Musik von Louis Armstrong. Zeitgemäß und zeitbezogen fokussiert sich „the new hot“ in erster Linie auf das damalige Lebensgefühl, das die Musik Armstrongs versprühte: überschäumend, spritzig und ausladend. Die Bandzeigt die Musik von Louis Armstrong wie sie ist und wie sie heute sein kann – freudig, lebensbejahend und voller Energie.

Besetzung:
Markus Fleischer – Gitarre
Matthew Bookert – Tuba
Maximilian Hering – Schlagzeug
Marko Mebus – Trompete

Hörprobe: [extern]West End Blues

 

Fly Me Into The Blue

Bunter Chor Goes Broadway

Ort: Sojus 7
Einlass: 13:30 Uhr
Beginn: 14 Uhr
Eintritt: 12 Euro / 6 Euro für Kinder bis 18 Jahren
Vorverkauf in der Bücherstube Rossbach und bei Wollrausch in Baumberg

Vor 14 Jahren als Monheimer Kinder- und Jugendchor gestartet, hat sich der Bunte Chor Monheim e.V. zu einem vielfältigen und vielseitigen Ensemble entwickelt. Mit der Zeit stellte sich heraus, dass Musicals und Filmmusik zu den Favoriten der Sängerinnen und Sänger gehören, weshalb diese Genres mittlerweile feste Bestandteile des Repertoires sind.
Um diese Vorliebe zu präsentieren, machen nun die beiden älteren Chorgruppen Flying Colours und Into the Blue die neue Sojus-Bühne unsicher und werden das Publikum mit Medleys aus „Les Misérables“, „Finding Neverland“, „Songs of a Disney Princess“ und „The Little Mermaid“ begeistern.

Mehr Informationen gibt es auf der [extern]Webseite des Bunten Chors.

 

Sojus 7 Bootstour 2025

Nach der Bootstour ist vor der Bootstour!

Auch 2025 tuckert das fahrende Punk-Rock Schiff wieder über den Rhein.  Am 5. April 2025 gibt es die sechste Sojus 7 Bootstour.

Infos coming soon!

Tickets gibts [extern]hier

 
Nach oben